Sehenswürdigkeiten von den Hotel Usedom

Seebrücke Ahlbeck

In den Ostseebädern Bansin, Ahlbeck und insbesondere Heringsdorf finden sich zahlreiche Bauten und Villen in der stilvollen Bäderarchitektur sowie Seebrücken. In Heringsdorf selbst steht die mit 508 Metern längste Seebrücke Deutschlands mit zwei Restaurants. Essen und flanieren in romantischer Atmosphäre über dem Wasser erwartet Besucher.

Natur

Abseits der Ostseebäder findet man von einem der Hotels Usedom jedoch auch in anderen Orten der Insel kleine Schätze. Flora und Fauna lassen sich bei einem Besuch in Usedoms Botanischem Garten in Mellenthin, im Tierpark Wolgast und der Schmetterlingsfarm Trassenheide erkunden. Der Botanische Garten in Mellenthin bietet auf 60.000 Quadratmetern vielfältige heimische Pflanzen. Der Tierpark Wolgast ist eine Attraktion besonders für Kinder, in der sie Kängurus und Affen, aber auch Wölfe und Bären erleben können. Die Schmetterlingsfarm Trassenheide ist mit 5.000 Quadratmetern Europas größtes Schmetterlingshaus und beherbergt neben Einheimischen Arten auch viele Schmetterlinge aus tropischen Regionen sowie ein Insektenmuseum und eine Vogelspinnenschau. Nicht nur im Sommer, auch zu den Herbstferien 2012 lohnt sich von den Hotels Usedom ein Besuch der tierischen Attraktionen Usedoms.

Circus WilliamIm Sommer 2014 gastiert im Ostseebad Bansin der Circus William. Dieser ist für Familien mit Kindern in diesem Jahr ein Tipp für eine interessante Freizeitgestaltung auf der Insel Usedom. Im Circus zu sehen sind akrobatische Vorführungen sowie zahlreiche Programme mit Tieren. Zu diesen gehören Zebras, Kamele und weiße Löwen, welche sicherlich eines der Highlights bei jeder Show sind. Mehr Informationen über Tournee und Programm des Circus gibt es per Klick auf das Banner.

Der Vogelpark Marlow verbirgt viel mehr als es sich aus seinem Namen erahnen lässt. Unter dem Motto "Tiere. Ganz nah. Erleben" eröffnet sich Besuchern nicht nur die Welt seltener einheimischer Vögel, sondern auch diejenige exotischer Vogelarten und anderer vor allem bei Kindern beliebter Tierarten. Neben dem Seeadler können so auch Pelikane, Pinguine und Flamingos sowie Kängurus, Krallenaffen und Zwergotter bestaunt werden. Die Flug- und Tiershow bietet die Möglichkeit, einige Tiere einmal "in Aktion" zu erleben. Der Vogelpark Marlow liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns nördlich der A 20 zwischen Rostock und Stralsund und ist ganzjährig geöffnet.

Kunst und Technik

Tauchgondel in Zinnowitz

Kunst- und Kulturinteressierte finden in Ludwigsburg auf dem Festland nahe Lubmin ein Schloss mitsamt Schlossgarten, welches im 16. Jahrhundert von einem Pommernherzog in Auftrag gegeben wurde. Aber auch auf Usedom selbst gibt es zahlreiche Bauten, welche opisch sehr ansprechend sind - vor allem in den drei Kaiserbädern. Dort finden sich Immobilien Usedom, welche wie die Hotel Usedom zum Teil im Bäderstil gehalten sind. In Bannemin arbeitet eine Künstlerin, welche Keramikfiguren herstellt, besonders zu den Themen Vineta-Sage und Katzen. Der Ort Trassenheide bietet ein Haus, welches komplett auf dem Kopf steht, und wo daher auch die Gegenstände besonders angebracht werden mussten.

Technikfreunden wird besonders in Peenemünde etwas geboten. Das größte U-Boot Museum der Welt, die "Phänomenta" mit mehr als 200 physikalischen und anderen naturwissenschaftlichen Phänomenen zum Anfassen, sowie das Historisch-Technische Museum mit ernstem historischen Hintergrund (Raketenwaffen im 2. Weltkrieg) bieten Technik hautnah. In Zinnowitz besteht die Möglichkeit, am Ende der Seebrücke mit einer Tauchgondel auf 3,5 Meter Tiefe in die Ostsee abzutauchen. In der Tauchgondel erfährt man Näheres zur Flora und Fauna der Ostsee.

Aber nicht nur in Peenemünde, auch in Pudaglia findet sich eine sehenswerte Ausstellung. Dort präsentiert sich die Welt der Erfindungen mit zahlreichen interessanten alltagstauglichen Exponaten und viel kreativem Spielzeug für Kinder.